Sie suchen GVO-freie Anbieter?

Für die Herstellung von Lebensmitteln tierischer Herkunft, wie Milch, Molkereiprodukten, Eiern und Fleisch die eine "Ohne Gentechnik" -Kennzeichnung erhalten sollen, suchen Sie einen:

- zertifizierten Lieferanten für gentechnikfreie Futtermittel?

- Betreiber mobiler Mahl- und Mischanlagen?

- "Ohne Gentechnik" -zertifizierten landwirtschaftlichen Erzeuger?     

Der Non-GMO Finder unterstützt Sie bei der sicheren Suche und bietet zahlreiche Informationen zu Markteilnehmern!

 

 

 

                                       

Die letzten ihrer Art

06.05.2019  Goldkopflöwenäffchen in einem Zoo in London. Sie gelten als stark gefährdet und kommen infreier Wildbahn nur noch in einem kleinen Gebiet in der südlichen Küstenregion des Bundesstaates Bahia vor.
 goldkopfloewenäffchen gefaehrdet

Die Welt erlebt derzeit das größte Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier, sagen Artenschützerinnen und Artenschützer.Ihre Tiere, ihre Pflanzen, ihre Natur verschwinden. Gründe sind der Klimawandel und Umweltverschmutzung, der hohe Verbrauch an Ressourcen, intensive Landwirtschaft und die Jagd auf Wildtiere und Pflanzen als Delikatessen, Potenz- oder Heilmittel.

Bis zu einer Million Tier- und Pflanzenarten sind derzeit vom Aussterben bedroht. Einen Bericht dazu stellte der Weltartenschutzrat IPBES der Vereinten Nationen 06. Mai 2019 vor.

pdfArtensterben___Die_Arten_dieser_Erde_sichern_unser_Überleben_06.05.2019.pdf615.25 kB

News

Die letzten ihrer Art

Die letzten ihrer Art

06.05.2019  Goldkopflöwenäffchen in einem Zoo in London. Sie gelten als stark gefährdet und kommen infreier Wildbahn nur noch in einem kleinen Gebiet in der südlichen Küstenregion des Bundesstaates Bahia vor...

weiterlesen ...

Kennzeichnung "Haltungsform" -…

Kennzeichnung "Haltungsform" - das bedeutet es!

und wieder gibt es ein "Label" mehr: Ab dem 1. April haben einige der großen Supermarktketten auf ihren Produkten über die Herkunft von Fleischprodukten Informationen. Aldi, Edeka, Kaufland, Lidl, Netto...

weiterlesen ...

Neue Gentechnik: USA erlaubt Vermarktung…

18.03.2019 - Die US-Landwirtschaftsbehörde APHIS hat nach Recherchen der Organisation Testbiotech bereits mehr als 20 Freigaben für Pflanzen erteilt, deren Erbgut mit Verfahren der Neuen Gentechnik verändert wurde. 

weiterlesen ...

Volksbegehren Artenvielfalt ein Volltref…

Volksbegehren Artenvielfalt ein Volltreffer!

Die Bienenretter und Rathausheld*innen haben es geschafft: Erfolgreichstes Volksbegehren der Geschichte in Bayern! 1.745.383 Millionen Unterschriften für ein besseres Naturschutzgesetz – 18,4 Prozent der Wahlberechtigten haben sich eingetragen. In manchen...

weiterlesen ...

Erste genom-editierte Pflanze geerntet: …

Erste genom-editierte Pflanze geerntet: In Europa verboten, in den USA gentechnik-frei

(15.10.2018) In den USA sind erstmals genom-editierte Nutzpflanzen angebaut und geerntet worden - Sojabohnen mit einem veränderten und daher „gesünderen“ Fettsäureprofil: Anfang 2019 kommen sie als Speiseöle oder Müsliriegel in...

weiterlesen ...

US-Sojabohnen-Import steigt um 238%

US-Sojabohnen-Import steigt um 238%

02.08.2018 Die Europäische Kommission hat am Mittwoch die neuesten Zahlen über die EU-Einfuhren von Sojabohnen veröffentlicht. Die Importe von Sojabohnen aus den USA sind im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat...

weiterlesen ...